Neue Führung der Bankstelle in Philippsburg

Felix Berny übernimmt als jüngster Leiter die Bankstelle

Philippsburg, 01.10.2016

Felix Berny

Die Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG ist für die Kunden und Mitglieder seit vielen Jahren zuverlässiger Begleiter in allen Finanzfragen und vertrauensvoller Partner vor Ort. Wir freuen uns deshalb besonders, seit 1. Oktober 2016 die Führungsposition der Bankstelle in Philippsburg mit Felix Berny besetzen zu können.

Felix Berny startete 2010 als Auszubildender zum Bankkaufmann bei der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG und legt seitdem eine vorbildliche Karriere hin: Seit seinem Abschluss ist er in der Bankstelle in Philippsburg tätig. Zunächst als Serviceberater und nach erfolgreicher Weiterbildung 2015 zusätzlich als Bankstellenleiter für Rheinsheim und Serviceleiter für Philippsburg. Nebenbei bildet er sich momentan zum Bankfachwirt an der Akademie in Karlsruhe weiter.

Felix Berny ist der persönliche Kontakt zu den Kunden sehr wichtig, denn durch seine Familie und vor allem seine Großeltern ist er mit Philippsburg schon von Kindheit an verwurzelt. „Die Ziele und Wünsche der Philippsburger Kunden liegen mir daher sehr am Herzen,“ so Felix Berny.

Rüdiger Kümmerlin, Vorstand der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG, ist sehr erfreut darüber, dass diese verantwortungsvolle Position durch einen solch engagierten Mitarbeiter aus den eigenen Reihen besetzt werden konnte. „Felix Berny ist als jüngster Bankstellenleiter ein Vorbild für unsere Auszubildenden. Er zeigt, dass einem nach der Ausbildung in unserem Hause alle Türen offenstehen.“, so Kümmerlin. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Andreas Hoffmann, wünscht er Herrn Berny weiterhin viel Erfolg und Freude bei seinen Aufgaben.