"Natur mit allen Sinnen" – Kindergartenkinder üben sich im Gärtner

Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG spendet 1.000 Euro für Hochbeete

Oberhausen-Rheinhausen, 19. Juni 2015

Forst. Das diesjährige Jahresthema im Kindergarten St. Franziskus in Forst lautet „Natur mit allen Sinnen“. Damit die Kinder ganzheitlich die Natur erleben können, wurden gemeinsam mit Unterstützung eines Landschaftsgärtners Hochbeete und eine Kräuterschnecke angelegt.

Möglich machte dies die Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG mit ihrer großzügigen Spende in Höhe von 1.000,- Euro aus Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest eG.
Das Geld wurde weiterhin für einen Kompost-Behälter, ein Bienenhotel und selbst hergestellte Steinplatten, welche mit Kieselsteinen verziert wurden, verwendet. Geplant ist nun noch, einen Barfußpfad anzulegen.

„Wenn es um Jugendförderung geht, unterstützen wir immer gerne“ so Vorstandsmitglied der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt Rüdiger Kümmerlin und freut sich, dass die Kinder durch dieses Projekt die heimischen Gemüsesorten kennen lernen und sich gesund ernähren - denn die selbst gezogenen Gemüse und Kräuter werden dann auch gemeinsam verspeist. Und sollte von der Ernte mal etwas übrig bleiben, so wollen sie dieses über einen „Marktstand“ an die Eltern verkaufen.

Pressekontakt