Gute Laune bei der "Suche nach dem verlorenen Volksbankschatz"

Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG sorgte beim Ferienprogramm für Abwechslung

Waghäusel, 22. September 2015

Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit dem Ferienprogramm der Stadt Waghäusel, an dem sich – wie jedes Jahr – auch die Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG beteiligt hat.

Mit großer Begeisterung machten sich 26 Mädchen und Jungen bei strahlendem Sonnenschein auf die Suche nach dem Volksbankschatz im Wiesentaler Wald und auf dem Sportplatz des FV 1912. Die Kinder wurden in zwei Teams aufgeteilt und sie mussten 8 Rätsel bzw. Aufgaben (Wurfspiele, Puzzle, Geschicklichkeitsspiele) lösen, um die Buchstaben ihres Lösungswortes zu finden, welches sie zum Öffnen der beiden Schatzkisten benötigten – denn darin waren faltbare Trinkflaschen, Gummibärchen und Goldmünzen als Belohnung versteckt.

Die Serviceberaterinnen Claudia Eberle und Laura Sieck von den Bankstelle Wiesental und Ann-Sophie Bader von der Bankstelle Kirrlach sowie die Auszubildenden Tugce Baydaroglu und Julia Wagner hatten die Veranstaltung mit viel Engagement organisiert und durchgeführt. Die Suche war erfolgreich, die Schätze wurden geborgen und so wurde es wieder ein geselliger, lustiger Nachmittag.

Pressekontakt